Startseite / Publikationen / Radio / Captain Crunch

Hörspiel Captain Crunch

Publikationen

» Bücher
» Artikel
» Radio
» TV
» Auftritte
» Rezensionen

» Musik


<< zurück

Gulli 

Captain Crunch - ein Hacker wird zum Hörspiel

Gulli 

01.03.2010, Ghandy

Morgen ab 23 Uhr vertont der Radiosender Eins Live einen der bekanntesten Hacker, der vor vielen Jahren das Prinzip des Blue-Boxings bekannt machte: John Thomas Draper aka Captain Crunch. Die Soundstory kann nach der Ausstrahlung kostenfrei heruntergeladen werden.

 Er gehört zu den absoluten Urvätern der Computertechnik, ist Mitglied im Homebrew Computer Club und könnte heute ähnlich wie seine Freunde Steve Jobs oder Steve Wozniak ein reicher Mann sein. Könnte er, ist er aber nicht. Reichtum war nie sein primäres Anliegen. Bereits in den 70er Jahren hat er für Wozniak Anwendersoftware für den Apple II programmiert. Später machte er das Prinzip des Blue-Boxings populär, bei der der Anwender mithilfe bestimmter Töne kostenfrei telefonieren konnte. Während man damals das eigene Telefonnetz der US-amerikanischen Gesellschaften manipulierte, wurde der Begriff in Deutschland weit später in einem anderen Zusammenhang bekannt. Dabei wurden über Töne die Satelliten von MCI, Sprint oder AT&T missbraucht, um sich darüber weltweit verbinden zu lassen. Die Töne gaukeltem dem Satelliten vor, dass der Teilnehmer aufgelegt hätte. Die Leitung war frei und konnte nach Belieben benutzt werden. John T. Draper wurde wegen dem illegalen Einsatz seiner Fähigkeiten als Hacker mehrfach vor Gericht verurteilt.

Heute unterhält er eine Firma mit Namen: entertainment + technology = en2go (TM) und schreibt nach eigenen Angeben an seiner Autobiographie. In Los Angeles lebt er in einer winzigen Wohnung, früher war er zwischenzeitlich obdachlos. Die beiden Kölner Hörspielautoren William Sen und Denis Moschitto waren selber in den 90er Jahren in der deutschen Szene aktiv. Sie kennen den Raubkopierfänger Gravenreuth, illegale Calling Cards und Blue-Boxing aus eigener Erfahrung. John T. Draper folgte im Jahr 2001 erstmals ihrer Einladung nach Köln. Er kam in den damals topmodernen MediaPark, um deren Buch "Hackertales" zu promoten.

Morgen soll Draper bei Plan B selbst ausführlich zu Wort kommen. Dienstag Abend ab 23 Uhr wird das Hörspiel "Captain Crunch" bei Eins Live ausgestrahlt. Kurze Zeit später wird es aber auch als kostenloser Download vorliegen. Die bisherigen Bücher "No Copy" und "Hackertales" können ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden.

URL:
http://www.gulli.com/news/captain-crunch-ein-hacker-wird-zum-h-rspiel ...

 


Letzte Bearbeitung: 4. Januar 2014